Powered by CMSimple
Template: ge-webdesign
Realisation: jk-pc.de

31. Aquarianertreffen

Nun gehört das 31. Aquarianertreffen schon wieder der Vergangenheit an. Es war ein wunderschöner aber auch anstrengender Tag und ein "Danke" an alle, die geholfen haben, diesen Tag unvergesslich zu machen.


Leider fehlen auf dem Foto der 1. Preis und der Schnitzeljagd-Preis

 

Die Terrarien-Freunde Hamburg haben viele ihre unterschiedlichsten Tiere mitgebracht, man konnte sie teilweise auch anfassen und wurde, auf Wunsch, mit Informationen, Tipps und Tricks versorgt.

 

Adrie Baumann hat zwei Workshops gemacht, dabei wurde im ersten ein Aquarium im Aqua-Scaping-Stil eingerichtet, das wurde der 1. Preis bei der Tombola. Beim zweiten Workshop hat er ein 60er Würfel-Terrarium eingerichtet, das war der Gewinner-Preis bei der nicht ganz einfachen Schnitzeljagd.


 
Neben vielen sehr schön eingerichteten Aquarien konnte man auch bepflanzte Glasgefäße, mit und ohne Wasser, bestaunen und der eine oder andere hat sich dadurch schöne Anregungen und Ideen mit nach Hause nehmen können.

 
Auch die Meerwasser-Gruppe hat sich mit fünf  kleinen sehr schön eingerichteten Aquarien präsentiert. Ein besonderes Highlight war ein Meerwasser-Nano, eingerichtet nur mit kleinen Anemonen in denen sich ein kleiner Schwarm der jungen Falschen Clown Anemonenfische kuschelte.
Dieses Nano ist jedoch nur für die Ausstellung hergerichtet worden und für die dauerhafte Haltung nicht geeignet!

 

Zum ersten Mal war die Grafik Station von Anna vertreten, dort konnte man T-Shirts mit verschiedenen  (Fisch- oder ähnlichen) Motiven vor Ort bedrucken lassen. Bei nachträglichen Anfragen können wir gerne behilflich sein.

Zum Schluss noch vielen Dank an alle  Sponsoren (alle Sponsoren sind hier aufgelistet), die uns wieder mit ihren fantastischen Spenden geholfen haben, dass dieser Tag so erfolgreich wurde!

Auch ein "Danke" an alle freiwilligen Helfer, die uns mit ihren Ideen und ihrer Arbeitskraft geholfen haben!