Powered by CMSimple
Template: ge-webdesign
Realisation: jk-pc.de

Zwerg-Sonnentau

Zwerg-Sonnentau, präsentiert 2015 und 2016

Hier handelt es sich um eine Schale mit kleinen Zwerg-Karnivoren (fleischfressende Pflanzen), die nicht winterhart sind.
In dieser Zinkschale wachsen die Zwerg-Sonnentaue (Drosera ericksoniae x ´Pulchella´ und Drosera roseana) mit Sternmoos. Gefangen werden kleine fliegende Insekten, wie z.B.: kleine Fliegen.
Diese Schale steht das Sommerhalbjahr über draußen in der Sonne, im Winter drinnen am hellen Südfenster. Das Substrat besteht aus reinem Weißtorf mit etwas Lavasand vermischt, gegossen wird nur mit Regenwasser.


Zwerg-Sonnentau, präsentiert 2017

Hier handelt es sich um eine Schale mit australischen kleinen Zwerg-Karnivoren (fleischfressende Pflanzen), die nicht winterhart sind. In dieser Glasschale wachsen die Zwerg-Sonnentaue (Drosera mannii x omissa, Drosera omissa, Drosera scorpioides und Drosera roseana) und Wasserschlauch (Utricularia bisquamata).
Gefangen werden kleine fliegende Insekten, wie z.B.: kleine Fliegen.
Diese Schale steht das Sommerhalbjahr über draußen, im Winter am hellen Südfenster. Das Substrat besteht aus reinem Weißtorf, gegossen wird nur mit Regenwasser.