Powered by CMSimple
Template: ge-webdesign
Realisation: jk-pc.de

Neocaridina cf. zhangjiajiensis

Neocaridina cf. zhangjiajiensis var. white - Weiß-Perlen-Zwerggarnele mit Poecilia sp. - Cumaná-Guppy 2011

Bei diesem Aquarium handelt es sich ein 60 Liter Mini-Aquarium, welches mit den Zweggarnelen "White Pearl" besetzt ist. Für die schwimmende Begleitung wurden die reingezogenen Cumaná-Guppys gewählt. Diese Kombination hat sich hier gut bewährt, da die Guppys den Garnelen nicht nachstellen.
Gefüttert werden die Tiere mit abwechselungsreichem Trocken-, Granulat-, Frost- und Lebendfutter, auch sollte pflanzliche Kost nicht fehlen.
Sehr wichtig ist, dass genügend Versteckmöglichkeiten für die Junggarnelen und frisch gehäutete Alttiere vorhanden sind. Das lässt sich am einfachsten mit Javamoos, Süsswassertang und getrocknetem Herbstlaub erreichen.
Die Tiere werden bei einer Durchschnitts-Temperatur von ca. 21°C gepflegt.
Herkunft der Cumaná-Guppys: Umgebung des "Laguna de la Patos" (auf deutsch: Ententeich), im nordöstlichen Venezuela.

Dieses Aquarium war eine Leihgabe von Astrid.