Powered by CMSimple
Template: ge-webdesign
Realisation: jk-pc.de

Sulawesi Inlandsgarnele

Caridina pareparensis parvidentata - Sulawsi Inlandsgarnele 2011 bis 2013

Die Inlandsgarnele ist hier noch wenig bekannt und ist eine der kleinsten Süßwasser-Garnelen die wir zur Zeit kennen und daher sehr interessant für Mini-Aquarien. Die Garnelen sind ausgesprochen lebhaft, verstecken sich nicht und wuseln gerne freischwimmend durch das Aquarium. Die Größe der Garnelen beträgt ca. 15 mm, die Weibchen sind etwas kompakter und haben zur Geschlechtsreife eine kleine braune, grüne oder gelbe Kappe. Diese Sulawesis gehören zu der Gruppe mit einem spezialisierten Fortpflanzungstyp, das heißt: sie bringen nach ca. 4 Wochen Tragzeit 5 bis 15 fertig entwickelte Junggarnelen zur Welt. Obwohl sich die Garnelen oft häuten ist das Wachstum relativ langsam. Die Lebenserwartung liegt bei knapp zwei Jahren.

Die Garnelen sind in der Ernährung nicht sehr wählerisch, sie nehmen Flocken-, Tabletten- und Granulatfutter, Gemüse, Obst und getrocknetes Herbstlaub an.
Die Inlandsgarnelen kommen mit Temperaturen zwischen 20°C und 30°C gut zurecht.

Dieses 20 Liter Nano-Cube war eine Leihgabe von Astrid