Powered by CMSimple
Template: ge-webdesign
Realisation: jk-pc.de

Insekten

Insekten sind mit über 60% beschriebener Arten, die artenreichste Klasse der Tiere überhaupt. Fossile Funde weisen Kerbtiere seit ca. 400 Millionen Jahre nach! Das kleinste frei lebende Insekt ist ein Zwergkäfer mit einer Länge von 0,4 mm, das größte ist eine Stabheuschrecke mit ca. 33 cm Körperlänge.
Hier nur ein winziger Bruchteil von Insekten, die man im Terrarium pflegen kann.

Übersicht:

Insekten (Insecta)

Ordnung Familie   Wissenschaftlicher Name, Deutscher Name
Fangschrecken
(Mantodea)

(Mantidae)
Ameles spallanzania, Kleine Fangschrecke
    Empusa pennata, Haubenfangschrecke
 
 
Mantis religiosa, Europäische Gottesanbeterin
Gespensterschrecken
(Phasmatodea)

(Diapheromerinae)
Oreophoetes peruana, Farn-Stabschrecke
 
(Heteropterygidae)
Heteropteryx dilatata, Malaiische Riesengespenstschrecke
  Wandelnde Blätter
(Phylliidae)
Phyllium siccifolium, Wandelndes Blatt
Käfer
(Coleoptera)
Blatthornkäfer
(Scarabaeidae)
Protaetia aeruginosa, Großer Rosenkäfer
    Scarabaeus semipunctatus, Mistkäfer
Kurzfühlerschrecken
(Caelifera)
Feldheuschrecken
(Acrididae)
Acrida ungarica, Gewöhnliche Nasenschrecke
Langfühlerschrecken
(Ensifera)
Echte Grillen
(Gryllidae)
Acheta domesticus, Heimchen
  Echte Grillen
(Gryllidae)
Gryllus bimaculatus, Mittelmeergrille
Schaben
(Blattodea)

(Blaberidae)
Gromphadorhina portentosa, Madagaskar-Fauchschabe